Die Aufräumerin in Berlin  

Das schreiben aufgeräumte Kunden über mich.

Gästebuch

27 Einträge auf 6 Seiten
Ralf ...
27.05.2019 14:59:25
Hallo, ich konnte gestern zum ersten Mal seit Jahren (Europa) wählen gehen. Ich habe mich so gut gefühlt auf dem Weg zum Wahllokal. In den letzen Jahren war ich nicht wählen, weil ich meine Wahlbenachrichtigung nie fand. Für die meisten ist das nichts besonderes - für mich war der Gang zur Wahl ein persönlicher Erfolg. Und den habe ich Ihnen zu vedanken! Vielen Dank liebe Aufräumerin.
Maren K.
27.02.2019 11:14:05
Liebe Aufräumerin, Sie haben Ihr Talent zum Beruf gemacht. Ich weiß nicht, wie Sie das geschafft haben, mich und meine Steuerunterlagen "einmal aufzuräumen - für immer ordentlich". Aber es hat geklappt. Jetzt habe ich ein System, das mir viel Zeit und Nerven erspart. Und zu mir passt. Vielen Dank dafür.
Ihre Maren K. aus Friedenau
Stephan XXX
29.12.2018 17:30:16
Liebe Frau Jansen-Cornette, zum Jahresende möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Arbeit bei mir (und mit mir) bedanken. Ich habe seit langem zum ersten Mal wieder eine aufgeräumte Wohnung und - wenn auch nur zum Teil - ein aufgeräumtes Leben. Ich hoffe, ich kann beides 2019 so fortsetzen. Ihnen einen guten Rutsch und alle, die das lesen - ich kann die Aufräumerin nur empfehlen.
Stephan
Frau H. aus Berlin
03.08.2018 12:46:49
Liebe Frau Jansen, nach unserem Vorgespräch am Telefon hatte ich heute zu meiner eigenen Überraschung die Kraft aufbringen können, um nach dem Anfang für die vor mit liegende Aufgabe zu suchen: Die Wohnung nach und nach auszumisten und aufzuräumen. Es war der Schreibtisch. Diesen Anfang habe ich Ihren Fragen und präzisen Worten zu danken! Ein tolles Kurzcoaching - und wenn ich auf dem Weg wieder Hilfe brauche, dann melde ich mich. Und wir machen zu zweit weiter. Bis dahin in Großbuchstaben - DANKE Ihnen!
Sabine Schnitzler
24.07.2018 09:58:08
Ja, ich heiße Sabine Schnitzler. Ich versteht nicht, warum hier alle anonym schreiben. Ist es etwa eine Schande, professionelle Hilfge beim Aufräumen in Anspruch zu nehmen? Es gibt heutzutage für alles mögliche Coachings, Therapien usw. Warum also nicht für die Leute, die eben eine Schwäche für Unordnung haben. Ich habe sie und ich würde auch nicht sagen, dass ich mich grundsätzlich ändern kann. Ich kann mir aber genau deshalb Hilfe holen. Das habe ich mit Frau Jansen-Cornett gemacht. Ich muß sagen: Es hat mir Spaß gemacht und wirklich was gebracht. Ich kann sie nur empfehlen und - Leute, keine Scheu und keine falsche Scham. Jede Zahnreinigung ist unangenehmer.
Anzeigen: 5  10   20